Estiba: Vorschriften und Kontroversen in Spanien

Weißt du, was der Stauraum ist?

Vermutlich. Darüber hinaus werden wir Ihnen einige Fakten zu diesem Thema und der Kontroverse, die durch die neuen Vorschriften in diesem Sektor ausgelöst wird, mitteilen. Lagerung, Lagerung und Verteilung der Güter in einer Ladeeinheit, ob es sich um einen Container, einen LKW-Kasten oder ein Transportfahrzeug handelt.

Mann auf einem Stier, um Paletten zu transportieren

Um diese Definition herum tauchen andere Begriffe auf, die man unbedingt kennen muss, um sie zu verstehen. Das Befestigen oder Trimmen ist die Gesamtheit der Techniken, mit denen verhindert werden soll, dass sich diese Güter während des Transports bewegen. Und eine Verantwortung, die jemand übernehmen muss. In diesen Fällen ist das Unternehmen, das die Ware verpackt und verpackt, verantwortlich, und es trägt die Verantwortung für die Auswahl der besten und geeigneten Verpackungen für jede Transportart. Diese Haftung ändert sich erst, wenn die Dienstleistung der Lagerung und des ordnungsgemäßen Haltens der Ladung ausdrücklich mit einem Logistikunternehmen in Auftrag gegeben wurde.

Rechtsvorschriften für die Stauung

Bis vor kurzem gab es keine Vorschriften für die Ladungssicherung auf einem Lkw. Der einzige Hinweis, den wir fanden, war in der Allgemeinen Straßenverkehrsordnung. (RD 1428/2003) Art14. und nur mit der Bemerkung „die Ladung muss sicher befestigt sein“ erwähnt.

Seit Juni 2017 wird mit der RD 563/2017, einer europäischen Umsetzung, versucht, diese Mängel zu beheben. Es trat am 20. Mai 2018 in Kraft und betrifft Folgendes:

  • Sie regelt die technische Überwachung von Nutzfahrzeugen auf spanischem Hoheitsgebiet.
  • Anhang III enthält eine Reihe technischer Vorschriften, die bei der Befestigung von Lastkraftwagen anzuwenden sind. Sie erfasst und regelt u.a. das Mindestmaß an Ankerplätzen, die Ankerkapazität und die Haftung bei Unfällen unter bestimmten Umständen.

Streit wegen der neuen Stauregelung, nach der der Fahrer für Verstöße haftbar gemacht wird

Die Fetransa möchte ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck bringen, dass die neue Vorschrift im Widerspruch zu den Rechtsvorschriften für den Transport stehe, nach denen die Verantwortung für das Verladen der Güter in das Fahrzeug dem Verlader und nicht dem Fahrer übertragen werde, wie es die neue Vorschrift vorschreibe.

Er empfahl u.a. die Aufnahme einer Vorausbildung in diesem Bereich sowohl in die Grundausbildung als auch in die Weiterbildung. Auf diese Weise würde es zum Teil möglich sein, das Bewusstsein des Fahrers zu schärfen und ihn bis zu einem gewissen Grad in die Lage zu versetzen, die Vorschriften einzuhalten, ohne Fehlinterpretationen zu riskieren.

Brauchen Sie sonst noch etwas…?

Manchmal brauchen wir das Ungeschriebene. Wenn wir Ihre Fragen zu unseren Dienstleistungen beantworten können, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Vergessen Sie nicht, den Transport-Tarifvertrag zu überprüfen, um mehr über die Arbeitsbedingungen zu erfahren.

Haushalt

Wenn Sie hier sind, weil Sie einen Fracht-Transport-Service benötigen und wir sind sicher, dass wir es tun können! Fordern Sie ein kostenloses Angebot an.

Berechne dein Budget

Empresa de transportes Transvolando
4.8
Basierend auf 291 Bewertungen
powered by Google
js_loader
WÄHLEN SIE EINE KATEGORIE
Nach oben scrollen
¿Te podemos ayudar en algo?