Vor- und Nachteile des Straßenverkehrs

Straßenverkehr: Vor- und Nachteile

Derzeitige Lage und Aussichten der
Gütertransport auf der Straße

Der Straßengüterverkehr ist aufgrund der logistischen Anforderungen, die wir seit jeher haben, ein mehr als konsolidierter Sektor. Es stimmt zwar, dass sie mit dem Aufkommen des elektronischen Geschäftsverkehrs sowohl für die Verwaltung nationaler als auch internationaler Sendungen besonders wichtig geworden ist. In diesem Artikel werden wir versuchen, die Vor- und Nachteile des Straßenverkehrs zu beleuchten.

Konsolidiertes Wachstum des Sektors

Nach Angaben der DBK-Beobachtungsstelle für sektorale Studien ist der
Transport von Maschinen auf der Straße
in Spanien und Portugal einen Aufschwung und schloss das Jahr 2016 mit einem geschätzten Wachstum von 2,1 % ab.

Diese Zahl unterstreicht die gute Verfassung des Sektors und bestätigt den positiven Wachstumstrend, der 2014 mit jährlichen Zuwächsen von rund 2 % begann.

Es wird erwartet, dass sich dieses jährliche Wachstum über das Jahr 2017 hinaus fortsetzt und damit eine große Stabilität und positive Perspektiven für alle Kraftverkehrsunternehmer schafft. Aber wie bei allem anderen gibt es auch beim Transport Vor- und Nachteile.

Beitrag zur wirtschaftlichen Erholung

Die Daten zeigen auch, dass gerade die Aktivitäten des Straßenverkehrs- und Logistiksektors am stärksten zum allgemeinen Aufschwung der spanischen Wirtschaft beitragen, was vor allem auf den Boom des elektronischen Handels zurückzuführen ist. In der Tat hat die Summe dieser drei Faktoren dazu geführt, dass die Paketzustellung im Jahr 2015 ein Wachstum von fast 21 % verzeichnen konnte, und zwar dank des Online-Shoppings.

Logistische Herausforderungen im Straßenlandverkehr

Jedes Wachstum bedeutet nicht nur eine Chance, sondern auch eine Herausforderung, die es zu bewältigen gilt. Die größte Herausforderung für den Straßengüterverkehr besteht darin, die technologischen Fortschritte zu nutzen, die in diesem Sektor möglich sind. Laut einem Bericht des spanischen Verbandes für digitale Wirtschaft erreichen nur 30 % der Paketzusteller ein „B“ oder „A“ in Bezug auf die Technologie.

Informationen waren schon immer mächtig, und der Verkehrssektor ist da keine Ausnahme. In diesem Sinne haben die GPS-Tools zur Fahrzeugverfolgung einen Evolutionssprung im Verkehrswesen ermöglicht, da sie eine Verbesserung der Arbeitsleistung und eine größere Effizienz bei einer erheblichen Kostenreduzierung bewirken konnten. Die Umsetzung der Flottenmanagement-Tools und andere spezialisierte Software wird ein entscheidender Faktor für Logistikunternehmen im neuen Wettbewerbsumfeld sein, da es strukturierte und aktualisierte Informationen in Echtzeit liefert, um einen flexibleren und effizienteren Service und eine bessere Nutzung der Fahrzeugflotte zu erreichen.

Vor- und Nachteile des Verkehrs

Wie alles im Leben hat jede Art von Transportdienstleistung ihre Vor- und Nachteile. Im Folgenden werden wir versuchen, die wichtigsten Vor- und Nachteile des Verkehrs aufzulisten.

Vorteile des Straßenverkehrs

Nach einem Überblick über die derzeitige Situation ist es sinnvoll, die wichtigsten Vorteile des Straßengüterverkehrs zu analysieren:

1. Es ist das am häufigsten verwendete Medium

Weltweit ist der Straßenverkehr das beliebteste Verkehrsmittel, was vor allem auf das ausgedehnte nationale und internationale Straßennetz zurückzuführen ist, das selbst die entlegensten Orte miteinander verbindet. Die Tatsache, dass einige Orte weder über einen See- oder Lufthafen noch über einen Bahnhof verfügen, begünstigt zweifellos auch die Vorherrschaft des Landverkehrs auf der Straße.

2. Es ist der wirtschaftlichste Weg

Es ist der billigste Verkehrsträger, auch weil die Fahrzeuge des Straßentransports nicht so hohe Kosten verursachen wie andere Verkehrsträger, so dass das Unternehmen keine übermäßig große Infrastruktur unterhalten muss, die einen großen Teil seiner eigenen Ressourcen binden könnte.

3. Es ist die direkteste Dienstleistung

Wenn eine Abholung und Zustellung von Tür zu Tür erforderlich ist, ist der Straßentransport die ideale Transportart, da er nicht mit anderen Transportmitteln kombiniert werden muss und die Beförderung direkt vom Ausgangspunkt zum Zielort erfolgt.

4. Sie ist die flexibelste

Durch seine Anpassungsfähigkeit an Zeitpläne und Volumen ist er perfekt geeignet, um die Bedürfnisse des Kunden zu erfüllen, sei es in Bezug auf die Fristen oder die Menge der Pakete. Im letzteren Fall kann ein Sammeltransport in Auftrag gegeben werden.

5. Erlaubt den Transport von gefährlichen Gütern

Aufgrund der bestehenden Beschränkungen für den Umgang mit und die Beförderung von gefährlichen und besonderen Gütern ist der Straßentransport der ideale Kandidat, der in dieser Hinsicht besser geeignet ist als andere Verkehrsträger wie der See- oder Luftverkehr.

6. Erleichtert die Rückverfolgbarkeit von Waren

Der Einsatz neuer technologischer Hilfsmittel und der GPS-Ortung ermöglicht die einfache Lokalisierung und Verfolgung der Waren während der gesamten Beförderung. Dadurch werden Verschwendung und Verluste vermieden.

Nachteile des Straßenverkehrs

Trotz der großen Vorteile, die diese Art der Beförderung mit sich bringt, hat sie jedoch auch einige Nachteile:

1. eine hohe Unfallrate hat

Es ist das Verkehrsmittel mit der höchsten Unfallrate, wie die Verkehrsunfallstatistiken zeigen. In dieser Hinsicht ist der Flugverkehr das Medium mit der niedrigsten Rate. Um diese Zahl zu verringern, investiert der Straßenverkehrssektor massiv in die Sicherheit, entwickelt und erneuert seine Fahrzeugflotte, um sie zuverlässiger und sicherer zu machen, und schult die Fahrer für die sorgfältige Überwachung der Sicherheitsmaßnahmen am Steuer.

2. Es ist nach dem Flugzeug die größte Umweltverschmutzung

Die von Straßenfahrzeugen freigesetzten Emissionen und die von ihnen verursachte Lärmbelästigung sind im Vergleich zu den anderen Verkehrsträgern am höchsten. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass die Industrie große Anstrengungen unternimmt, um die Schadstoffemissionen zu verringern, und zwar durch Fortschritte bei effizienteren Motoren, den Einsatz von Biokraftstoffen und die Verwendung recycelter Materialien.

3. ein geringeres Frachtvolumen befördert

Lastkraftwagen und Anhänger haben ein viel geringeres Fassungsvermögen als beispielsweise Schiffe, deren Laderäume Tausende von Tonnen an Gütern aufnehmen können. Auch in diesem Bereich sind Fortschritte zu verzeichnen: Megatrailer („Megatrucks“) mit einer Länge von 25,25 Metern, d. h. dem 1,3-fachen der Länge herkömmlicher Anhänger, und einer Ladekapazität von rund 60 Tonnen.

4. Sie unterliegt Verkehrsbeschränkungen

Verspätungen auf den Straßen und starkes Verkehrsaufkommen sind mitunter für Verzögerungen bei der Warenlieferung verantwortlich. In diesem Bereich ist der Sektor entschlossen, das Ruder herumzureißen, indem er Technologien einsetzt, die Echtzeitinformationen über Verkehrsstörungen liefern, um eine alternative Route zu finden.

Verkehrsmittel: Vorteile und Nachteile

Es gibt viele Vor- und Nachteile von Verkehrsnetzen, je nachdem, welches Verkehrsmittel für den Transport der Waren verwendet wird.

Luftverkehr

Es handelt sich um eine Transportmethode, die Vorteile wie Schnelligkeit, Sicherheit, einfache Verarbeitung und große Reichweite bietet. Nachteilig sind hingegen die hohen Kosten, die Tragfähigkeit, äußere Faktoren wie das Klima und die Tatsache, dass nicht alle Produkte geeignet sind.

2. der Seeverkehr

Einer der Hauptvorteile dieses Transportdienstes ist seine Ladekapazität, die Sicherheit, die er bietet, die Leichtigkeit, mit der jedes Produkt transportiert werden kann, und die Tatsache, dass er nicht sehr teuer ist, was für den internationalen Transport innerhalb der Europäischen Union sehr vorteilhaft ist. Ihre Nachteile sind, dass die Verfahren sehr „umständlich“ und langwierig sind, die Lieferzeit länger ist und sie stark von äußeren Faktoren wie dem Wetter abhängig sind.

3. der Straßenverkehr

Der Straßenverkehr hat die folgenden Vor- und Nachteile: Seine Vorteile sind die einfache Abwicklung, die unterschiedlichen Modalitäten dank der verschiedenen Fahrzeugtypen, die große Reichweite und die niedrigen Kosten. Seine Nachteile sind die geringe Sicherheit und die mehr oder weniger langen Wartezeiten.

Mangelnde Sicherheit kann durch eine sichere Fahrzeugwartung bekämpft werden, die technische und administrative Maßnahmen umfasst, um die Fahrzeuge in optimalem Zustand und mit optimalen Kontrollen zu halten, so dass sie keine Gefahr für die Gesundheit der Arbeitnehmer und die beförderten Güter darstellen.

Schienenverkehr

Neben dem Güterverkehr wird der Schienenverkehr hauptsächlich für den öffentlichen Personenverkehr genutzt. Einer der Nachteile der öffentlichen Verkehrsmittel besteht darin, dass sie gemeinsam mit dem Schienenverkehr genutzt werden, was zu einer gemeinsamen Nutzung und zu langen Wartezeiten an stark frequentierten Bahnsteigen führt.
Seine Vorteile als Gütertransportmittel sind: hohe Transportkapazität und niedrige Kosten. Die Nachteile sind die geringe Reichweite, die geringe Sicherheit, die Langsamkeit, vor allem, wenn wir im internationalen Handel damit arbeiten wollen, und die unzureichende Infrastruktur.

Wie wir gesehen haben, hat der Transport sowohl Vor- als auch Nachteile, aber kurz gesagt, können wir darauf vertrauen, dass der Straßengüterverkehr aufgrund seiner vielen positiven Faktoren eine sichere Sache ist. Heutzutage gibt es unendlich viele Speditionsunternehmen, und die Entscheidung für das eine oder andere Unternehmen ist oft schwierig. Man muss genau analysieren, was sie anbieten, ihre Erfolgsbilanz und die Zahl der Kunden, mit denen sie arbeiten, bewerten.

Wir von Transvolando sind auf den Straßentransport von Gütern auf der Straße spezialisiert, sowohl für Pakete als auch für Maschinen, große Produkte und spezielle Straßentransporte.
spezielle Straßentransporte
. Wenn Sie die Vorteile dieser Dienstleistung eines Unternehmens mit umfassender Erfahrung nutzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter 674 346 912.

Nach oben scrollen
¿Te podemos ayudar en algo?